Ulrich Kormann

Bahnhofstrasse 8
CH-3457 Wasen i.E.

0041 (0)34 437 19 25
u.n.kormann@gmail.com

 
Satipatthana - Weg der Achtsamkeit PDF Drucken E-Mail




Der buddhistische Begriff Satipatthana kann übersetzt werden mit Gegenwärtighalten oder Vergegenwärtigung der Achtsamkeit. Siehe dazu den Text von Georg Schmid aus Wo das Schweigen beginnt - Wege indischer und christlicher Meditation.

1979 habe ich diese Methode der Geistesschulung kennen gelernt und sie begleitet mich seither auf meinem Lebensweg. An etlichen einwöchigen bis dreimonatigen Achtsamkeits-Retreats habe ich in der Folge teilgenommen und schliesslich von 2007 bis 2017 selber Retreats organisiert und begleitet.

Im Sommer 2017 habe ich mich entschieden ein längere Pause zu machen, sicher bis Ende 2018, dann werde ich mich neu entscheiden ob ich wieder öffentliche Meditationsabende und Retreats anbieten werde oder nicht.

Die Offene Dhamma Gruppe Bern trifft sich weiterhin jeden letzten Mittwoch im Monat als eine offene Gemeinschaft an Meditation und Gespräch interessierter Menschen.  

Wer gerne alleine oder mit Freunden einen Selbstretreat machen möchte kann jederzeit das Haus der Besinnung dafür mieten. Eine hilfreiche Anleitung für den Selbstretreat bietet mein Buch 9 Tage auf Buddhas Weg - Mein Retreat-Begleiter.

Auf dieser Website stelle ich kurz mein publizistisches Schaffen und mein Wirken als Liedermacher vor. Es freut mich, wenn Du durch dieses oder jenes angesprochen wirst und wenn Du darin Impulse für Deinen eigenen Lebensweg finden kannst.

Jeder Pfad dieser Welt ist dein Meditationsweg.
Zögere nicht, diesen Weg zu gehen.
(Thich Nhat Hanh)

Häbs gäbig u läbig!
Ueli